Wenn unser Herz offen und warm ist, nehmen wir die Welt um uns herum mit ganz anderen Augen wahr. Wir fühlen uns lebendig, erfüllt, verbunden und sind freudig gestimmt. So verströmen wir unser Licht und unsere Herzenswärme und schenken freigiebig von Herz zu Herz. Jeder trägt diese Fähigkeit in sich. Denn es gibt nichts, nach dem wir uns mehr sehnen: Zu lieben und geliebt zu werden. Es entspricht unserer wahren Essenz. Wir sind aus der Liebe geboren. Wir wollen geben und empfangen. Und wir können andere nur verstehen, wenn wir mit unserem Herzen fühlen.

 

Manchmal gibt es Momente, in denen wir es verschliessen und uns so auch von der Liebe, der Güte, der Fürsorge und dem Mitgefühl abschneiden, das darin wohnt. Dann wird es Zeit, die Herzenswärme wieder in uns zu entfachen. So wie eine Kerze, die erst Licht und Wärme spenden kann, wenn sie angezündet wird. In seinem zarten und doch so prächtigen Frühlingskleid verspricht der Weissdorn das sichere Ende der dunklen Wintertage. Als Rosengewächs verströmt er wie eine Braut verschwenderisch seine Liebe und sendet tausendfach seinen Segen in die Natur hinaus. Das Weiss seiner Blüten ist mit dem des Universums verbunden, das alle Farben in sich trägt. Damit kann der Weissdorn alle Lebewesen auf der Erde berühren. Als mystischer Heil- und Zauberbaum stärkt er unser Herz und spürt genau, was uns tief im Innern bewegt. Der Weissdorn hilft uns dabei, die Samen der Herzenswärme wieder aufblühen zu lassen. So erkennen wir unsere liebende Natur, die dazu fähig ist, alles um uns herum mit dem Herzen zu hören, zu sehen und zu verstehen - und andere wie uns selbst achtsam und mitfühlend zu umarmen.
Mit dem Weissdorn beginnt der freudige Tanz des Liebens, die überfliessende, liebende Fülle, die wir gerne mit anderen teilen und sie verschenken. So helfen wir dabei, dass andere gedeihen, sich wertgeschätzt und wohlig geborgen in unserer Gegenwart fühlen- und wir uns selbst auch. Unterstützt wird der Weissdorn in der Allgäuer Heilkräuter-Kerze Herzenswärme durch das Öl der Rosengeranie, die mit ihrem Duft ebenfalls herzöffnend und stimmungsaufhellend ist. Das zarte Grün, die Farbe des Herzchakras, kommt durch die natürliche Färbung mit Chlorophyll.

Herzenswärme (Serie Geist der Bäume), 40 Std. Brenndauer

CHF 25,80Prezzo
  • Die Heilkräuterkerzen werden liebevoll und von Hand in einer kleinen Manufaktur in den Allgäuer Alpen gegossen. Jede Kerze besteht aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen- oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und bzw. oder Tinkturen. Die Pflanzen bzw. Heilkräuter der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau.

    Duften die Allgäuer Heilkräuterkerzen?
    Die Kerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn; in jeder Kerze sind ätherische Öle enthalten, welche den Kerzen auch ein jeweils interessantes Aroma verleihen, der feine Duft intensiviert sich aber beim Verbrennen nicht. Aus unserer Erfahrung ist die Herstellung von Kerzen, die ihren Duft hauptsächlich nach dem Anzünden entfalten, nur durch den Einsatz von synthetischen Stoffen möglich und die Heilkräuterkerze ist ein reines Naturprodukt.

  • 100% pflanzliches Stearin / Pflanzenauszüge

    Gewicht: ca. 250 g

    Masse: Ø ca. 45 mm, Höhe: ca. 18 cm

    Brenndauer: ca. 40 Stunden